Paris Graf Lodron 1619-1653

Am 13. November 1619 haben die 14 Wahlmänner des Domkapitels den Weltschtiroler Grafen Paris Lodron auf den Stuhl des heiligen Rupert erhoben. Paris Lodron konnte durch seine kluge Politik den Frieden im Erzbistum Salzburg erhalten. Ein weiterer Verdienst ist die Gründung der Universität im Jahre 1622, auch der Salzburger Dom wurde unter seiner Herrschaft vollendet.