• Franz Joseph Münzen

    Franz Joseph I. wurde am 18.8.1830 im Schloss Schönbrunn in Wien, geboren. Er begann seine fast 68-jährie Regierungszeit als 18-jährige am 2.12.1848 welche mit seinem Tod am 21.11.1916 endete. Erzherzog Franz Joseph war der Sohn es Erzherzogs Franz Karl von Österreich und dessen Gemahlin Prinzessin Sophie Friederike von Bayern. Am 24.4.1854 heiratete Franz Josef die aus dem Hause Wittelsbach stammende Elisabeth Amalie Eugenie, Herzogin in Bayern, welche unter Sisi weltberühmt wurde. Aus dieser Ehe gingen vier Kinder hervor, drei Mädchen und ein Knabe: Erzherzogin Sopie Friederike, Erzherzogin Gisela, Kronprinz Erzherzog Rudolf sowie Erzherzogin Marie Valerie.