Deutsch-Ostafrika

Deutsch-Ostafrika umfasste die heutigen Länder Tansania (ohne Sansibar), Burundi, Ruanda, Teile von Mosambik. Es war die größte und bevölkerungsreichste deutsche Kolonie von 1885 bis 1918.